USD/JPY Update

Teilen!

USD/JPY konnte in der letzten Zeit deutlich ansteigen und hat mit einem Tageshoch bei 105,31 am vergangenen Mittwoch einen wichtigen Chartbereich erreicht. Bei 105,44 liegt nämlich das Jahreshoch von Anfang Januar. Sollte dieses nachhaltig überschritten werden, wäre damit eine schon das gesamte Jahr andauernde Seitwärtsrange beendet. In der Folge könnte wieder mehr Bewegung bei dem Paar zu sehen seien und ein weiterer Anstieg bis 108 und 110 erfolgen. Kurzfristig könnte zwar nochmals eine gewisse Konsolidierung entstehen. Das insgesamt bullishe Chartbild wäre aber erst unterhalb von 103,47 beeinträchtigt. In diesem Fall müsste doch wieder von einem Andauern der Seitwärtsbewegung und einem um rund 102 pendelten Kurs ausgegangen werden.

Tageschart USD/JPY:
USDJPY

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Chartanalysen, USD/JPY abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.