USD/CAD Chartauswertung

Teilen!

Im September 2017 lag USD/CAD unterhalb von 1,21. Seitdem ist aus langfristiger Perspektive ein Aufwärtstrend zu beobachten. Vor allem im Dezember ging es deutlich bis über 1,36 nach oben. Im Bereich 1,36/1,38 könnte diese Aufwärtsbewegung nun aber zunächst zum erliegen kommen und eine Korrektur einsetzen. Dafür spricht neben dem hier vorhandenen Widerstandsgebiet auch der überkaufte Zustand des Paares. Solange eine solche Korrektur nicht unter 1,325 fällt, bleibt die übergeordnete Situation aber bullish. Über 1,38 liegen die nächsten Ziele bei 1,40 und 1,46.

Tageschart USD/CAD:

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.