NZD/USD Update

Teilen!

Im Juli stieg NZD/USD mit einem Hoch bei 0,8836 auf den höchsten Stand seit Anfang August 2011. Seitdem hat das Paar deutlich abgewertet. In der Spitze fiel der Neuseeland Dollar bis 0,7657 am 7. November. Das war der tiefste Stand seit Juni 2012. Im weiteren Verlauf konnte sich NZD/USD zwar nochmals in Richtung 0,80 erholen, dreht aber inzwischen erneut nach unten und befindet sich aktuell bereits wieder leicht unter 0,78 (Stand der Auswertung: Dienstag, 25.11.2014, ca. 16:00 Uhr). Das Chartbild ist damit weiterhin bearish zu bewerten. Unterhalb des genannten Tiefs bei 0,7657 liegen die nächsten Ziele bei 0,7454 und 0,7367. Aufhellen würde sich die übergeordnete längerfristige Situation erst oberhalb des Tageshochs vom 21. Oktober bei 0,8034.

Tageschart NZD/USD (Stand Dienstag, 25.11.14, ca. 16:00 Uhr):
NZDUSD

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Chartanalysen, NZD/USD abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.