NZD/USD Chartanalyse

Teilen!

NZD/USD befindet sich seit Mitte 2015 ausgehend von Kursen nahe an 0,62 in einem langsamen, aber doch soliden Aufwärtstrend. Am 7. September wurde ein Hoch bei 0,7485 erreicht. Inzwischen hat der Kurs davon zwar in Richtung 0,70 abgewertet, was aber bisher noch als normale Korrektur im Aufwärtstrend gewertet werden kann. Allerdings sollte für diese These das Paar nun kurzfristig wieder nach oben drehen, das Zwischenhoch vom 20. Oktober bei 0,7266 übersteigen und anschließend das genannte Trend-Hoch testen. Bei einer erneuten Abwertung unter 0,705 würde sich die Situation nämlich deutlich eintrüben. Und bei einem Abrutschen unter die Juli-Tiefs bei 0,695 müsste von einem Ende der übergeordneten Aufwärtsbewegung und neuen Kurszielen bei nur noch 0,66 und 0,64 ausgegangen werden.

Tageschart NZD/USD:
nzdusd

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Chartanalysen, NZD/USD abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.