AUD/USD: Weiterer Anstieg zum oberen Range-Bereich wahrscheinlich

Teilen!

AUD/USD bewegt sich schon seit Mitte 2010 in einer breiten Range zwischen 0,9385 und 1,108. Seit Juli vergangenen Jahres ist diese Range sogar noch enger geworden und liegt zwischen rund 1,06 und 1,015. Anfang März rutschte der Australische Dollar in einer volatilen Bewegung zwar kurzfristig unter diesen Bereich und fiel bis 1,0111. Seitdem geht es aber wieder kontinuierlich nach oben, wenn auch nur in kleinen Schritten. In der vergangenen Woche war das Hoch bereits wieder bei 1,048 und auch der Wochenschluss liegt nur wenig darunter. Der Australische Dollar befindet sich also aktuell wieder auf dem Weg zum oberen Rand der seit Juli vorhandenen Range bei 1,06. Sollte dieser Bereich dann nachhaltig überwunden werden, wären die nächsten wichtigen Ziele bei 1,085 und 1,108 zu finden. Nach unten liegt die entscheidende Unterstützung weiterhin im Bereich 1,0145/1,0111. Falls das Paar darunter rutscht, müsste mittelfristig mit einer Abwärtsbewegung zum unteren Ende der längerfristigen, seit Mitte 2010 gültigen, Range bei 0,9385 gerechnet werden. Zwischendurch würde sich dabei im Bereich 1,00/0,997 gewisse Unterstützung finden.

Tageschart AUD/USD:
AUDUSD

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, AUD/USD, Chartanalysen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.