AUD/USD Update

Teilen!

Im vergangenen Jahr befand sich der Australische Dollar in einer deutlichen Abwärtsbewegung. Seit April 2013 ging es ausgehend von Kursen bei fast 1,06 deutlich bis zu einem Tief bei nur noch 0,8656 am 24. Januar dieses Jahres nach unten, was der tiefste Stand seit Juli 2010 war. Diese Abwertung setzte sich in diesem Jahr allerdings zunächst nicht fort. Der Australische Dollar konnte sich stabilisieren und bis zu einem Hoch bei 0,9054 am 1. Juli steigen. Insgesamt war allerdings trotz dieses Hochs schon seit Anfang April kaum noch Bewegung zu sehen und das Paar machte einen sehr unentschlossenen Eindruck. Übergeordnet war dabei im Grunde eine Seitwärtsbewegung oberhalb von 0,92 zu beobachten. In der vergangenen Woche ist das Paar nun aber unter 0,92 und somit unter diese Range gefallen. Wie bereits in unseren vergangenen charttechnischen Auswertungen prognostiziert, führte dies zu einer deutlichen Abwärtsdynamik, wodurch AUD/USD bis zu einem Tief bei 0,8979 am gestrigen Montag gefallen ist. Aktuell ist zwar eine gewisse Stabilisierung zu sehen und das Paar liegt wieder über 0,90 (Stand Dienstag, 16.9.14, ca. 17:30 Uhr). Nach der vorangegangenen starken Abwertung kann sich diese leichte Gegenbewegung möglicherweise auch noch etwas fortsetzen. Insgesamt hat sich das Chartbild aber auf allen Zeitebenen stark eingetrübt und es ist übergeordnet von einer weiteren Abwertung auszugehen. Unterhalb von 0,90/0,8979 liegen die nächsten wichtigen Unterstützungen bei 0,889 und dem genannten Jahrestief bei 0,8656. Im Zuge der allmählichen Normalisierung der Geldpolitik sollten langfristig betrachtet auch noch deutlich tiefere Kursstellungen nicht ausgeschlossen werden. Insbesondere, wenn man bedenkt, dass das Paar vor der Finanzkrise 2008 im Tief nur wenig über 0,60 lag. Um die Jahrtausendwende herum sogar noch deutlich tiefer. Aufhellen würde sich die Situation aus jetziger Sicht nur wieder bei einem Anstieg über 0,92/0,9217. In diesem Fall wäre der Abwertungsdruck zunächst gestoppt und die Seitwärtsbewegung oberhalb von 0,92 könnte sich erneut fortsetzen.

Tageschart AUD/USD (Stand Dienstag, 16.9.14, ca. 17:30 Uhr):
AUDUSD

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, AUD/USD, Chartanalysen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.