AUD/USD Chartanalyse

Teilen!

Schon seit April 2013 befindet sich der Australische Dollar in einer zwar langsamen, aber dennoch kontinuierlichen Abwärtsbewegung. Am 2. April fiel AUD/USD auf ein Tief bei 0,7529. Anschließend gelang zwar nochmals eine Stabilisierung bis 0,8163 Mitte Mai. Doch seitdem geht es erneut deutlich nach unten. Anfang dieser Woche fiel der Kurs auf ein neues Tief bei 0,7324. Noch niedriger lag dieser zuletzt im Mai 2009. Und auch aktuell liegt AUD/USD nur leicht höher (Stand Donnerstag, 23.7.15, ca. 23:00 Uhr). Auch wenn in den letzten Tagen nur noch wenig Bewegung vorhanden war, muss insgesamt von einer Fortsetzung der Abwärtsbewegung ausgegangen werden. Die nächsten charttechnischen Ziele liegen bei 0,72 und 0,70. Aufhellen würde sich die Situation nur bei einer Rückkehr über 0,76 und insbesondere bei einem Anstieg über das Juni-Hoch bei 0,7849.

Tageschart AUD/USD (Stand 23.7.15, ca. 23:30 Uhr):
AUDUSD

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, AUD/USD, Chartanalysen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.