EUR/USD Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nachdem EUR/USD im Dezember deutlich abgewertet hatte, begann das neue Jahr am 3. Januar mit einem neuen 13-Jahrestief bei 1,0339. Seitdem erholt sich der Euro allerdings sukzessive und liegt zum Monatsende wieder bei rund 1,08. Ob dies allerdings nachhaltend ist, … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für EUR/USD Chartanalyse

GBP/USD Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Seit dem Tief bei 1,1943 Anfang Oktober präsentiert sich GBP/USD übergeordnet sehr unentschlossen. Daran hat sich auch im Januar nichts geändert. Zwar fiel das Paar am 16. Januar mit einem Tief bei 1,1986 erstmals wieder unter 1,20, konnte sich aber … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für GBP/USD Chartanalyse

USD/JPY Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Wahlsieg von Donald Trump Anfang November führte bei USD/JPY zu einer steilen Aufwärtsbewegung, ausgehend von rund 100 bis zu einem Hoch bei 118,66 am 15. Dezember. Wie bereits vor einem Monat erwartet, konnte das Paar dieses Niveau im Januar … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für USD/JPY Chartanalyse

EUR/GBP Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

EUR/GBP befindet sich übergeordnet, ausgehend von rund 0,70, bereits seit Oktober 2015 in einer Aufwärtsbewegung. Im vergangenen Jahr, ebenfalls im Oktober, wurde ein Hoch bei 0,9270 erreicht. Von dort hat der Euro anschließend aber deutlich bis 0,8302 am 5. Dezember … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für EUR/GBP Chartanalyse

EUR/USD Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

EUR/USD setzte auch im Dezember seine Abwärtsbewegung fort und fiel kurz vor Weihnachten bis 1,0350. Das war der tiefste Stand seit fast 13 Jahren. Obwohl sich der Kurs zum Jahresende etwas stabilisiert hat und aktuell wieder bei rund 1,05 liegt, … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für EUR/USD Chartanalyse

USD/CAD Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

USD/CAD befindet sich übergeordnet seit Mai 2016 in einem langsamen, aber doch kontinuierlichen Aufwärtstrend. Mitte November stieg der Kurs bis fast 1,36, verlor anschließend aber wieder deutlich. Ende Dezember ist der Kurs ein zweites Mal bei 1,36 abgeprallt und liegt … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für USD/CAD Chartanalyse

EUR/USD Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Präsidentenwahl in den USA hat den US-Dollar gestärkt und zu einer spürbaren Abwertung des Euros geführt. Ausgehend von Kursen oberhalb von 1,10, und sogar einem kurzfristigen Anstieg bis 1,1299 als direkte erste Reaktion auf das Wahlergebnis, verlor die Gemeinschaftswährung … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für EUR/USD Chartanalyse

USD/JPY Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Wahlsieg von Donald Trump, sowie die mögliche Zinserhöhung der amerikanischen Notenbank im Dezember, hat den Kurs von USD/JPY im November beflügelt. Ausgehend von Kursen bei rund 104 ging es im Monatsverlauf rund 1.000 Pips nach oben. Das Paar nähert … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für USD/JPY Chartanalyse

AUD/USD Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

AUD/USD hatte im November ausgehend von Kursen oberhalb von 0,77 deutlich bis zu einem Tief bei 0,7306 am 21. November abgewertet. Danach gab es zwar eine Gegenbewegung bis 0,75. Am letzten Handelstag des Monats ging es aber bereits wieder bis … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für AUD/USD Chartanalyse

EUR/USD Chartanalyse

Diese Galerie enthält 1 Foto.

EUR/USD hat im Oktober etwas abgewertet und fiel im Tief am 25. Oktober bis 1,0848. Dennoch zeigte sich das Paar insgesamt über weite Strecken aber erneut sehr unentschlossen, mit ungewöhnlich geringen täglichen Handelsspannen. Die Ungewissheit über den Zeitpunkt einer Zinserhöhung … Weiterlesen

Print Friendly
Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für EUR/USD Chartanalyse